Dan Frechette & Laurel Thomsen

Kanadisch-amerikanisches Duo (Gesang, Gitarre, Violine)
aus Santa Cruz, Kalifornien

11. September 2017   19:30 Uhr   (geöffnet ab 18:30 Uhr)

Große Bühne Grundschule Altwarmbüchen,
Bernhard-Rehkopf-Str. 11, 30916 Isernhagen

Bitte anmelden: HIER

Unser Konzept: Eintritt frei! Um eine (Hut)Spende wird gebeten.

Das Veranstaltungsplakat zum herunterladen: HIER
Presse Vorankündigungen: HIER

 

Das kanadisch-US-amerikanische Duo Dan Frechette und Laurel Thomsen fand 2013 zusammen und tourt seither durch ganz Nordamerika und 2017 erstmals in Europa.

Dan ist seit vielen Jahren erfolgreich als Komponist, Musiker und Sänger, er beherrscht z.B. Instrumente wie Gitarre, Harmonika, Ukulele, Banjo, Percussion perfekt. Laurel ist eine wunderbare Violinistin und Bratschistin, sie komponiert und singt, und sie unterrichtet rund 300 Schüler in der Kunst des Violinespielens.

Jährlich haben Dan und Laurel rund 150 Auftritte an Orten aller Grössen vom Wohnzimmer bis zu Konzerthallen.

Das musikalische Spektrum des Paares umfasst Folk, Klassik, Gospel, Jazz, Blues, Country und Rock'n'Roll. Mit ihren Liedern und den ungewöhnlichen Instrumentenkombinationen gleiten Dan und Laurel fast schwerelos durch die wechselnden Musikstile. Die emotionale und beeindruckende Show ist weit mehr als nur die Summe der vielfältigen Talente beider Künstler. Die Texte befassen sich sowohl mit elementaren menschlichen Regungen als auch mit sozialen und politischen Themen. Das Duo verbindet bewegende, leicht dahingleitende Violinenklänge mit vielfältigem Gitarrenspiel und ungewöhnlicher Harmonie des Gesangs. Das Ergebnis ist laut 'Monterey Herald' ein "... match made in heaven" – frei übersetzt: eine Gabe des Himmels.

"... erstaunliche Musiker, die sich mit Songwriting auseinander setzen ..." Das Kanadisch-Amerikanisches Duo Dan Frechette & Laurel Thomsen kombiniert emotionale, steigende Violine, diverse Gitarrenstile und erreicht eine einzigartige Vokalchemie für ein "... Match gemacht im Himmel". In Nordkalifornien erreichte ihr drittes Album eine Top Ten Plazierung auf den Kanadischen Roots Charts für 2016. Sie haben nun Nordamerika ausgiebig besucht und beginnen nun ihre erste Europatournee im Jahr 2017 mit einem Debüt am Kulturtresen.


Wie immer ist auch dieses Konzert beim Kulturtresen ohne Eintritt. Stattdessen geht der Spendenhut herum.

Das ehrenamtlich tätige Team sorgt auch bei dieser Veranstaltung für eine große Auswahl an Getränken und kleinen Speisen. Diese werden gegen Spende abgegeben.

Eine rechtzeitige Anmeldung online HIER ist zu empfehlen.

 

Links zu den Seiten der Band:

      

Der Link zum anmelden für die Veranstaltung:

 

Pressestimme

"... der beste Songwriter, den ich schon lange gehört habe ..."

"... schöne Rapport ... vernünftige Violine ... Frechette und Thomsen behaupten absolut Harmonie beim Springen vom Genre zum Genre ... faszinierende Untertöne und Bereich ... phänomenales Gitarrenspiel ..."

"Dan Frechette & Laurel Thomsen sind alles, was wir in einem Konzert hoffen können. Ihre Songs sind großartig, ihre Musikalität ist erstklassig und ihre Bühnenpräsenz und Interaktion mit dem Publikum ist wunderbar. Sie sind freundlich bei Ihrer musikalischen Arbeit und eine wahre Freude auf der Bühne. Wir haben sehr positives Feedback von unserem Publikum und freuen uns darauf, diese Künstler wieder einmal auf der Bühne begrüßen zu dürfen."

"... Welches Talent und Charisma! Mein Publikum war noch nie so begeistert bei einem der Konzerte. Die Gäste wollten Dan und Laurel einfach nicht gehen lassen. Ich empfehle dieses fantastische Paar !!! Alle werden begeistert sein."

 

Es folgen Bilder und Musikvideos

 

 

Musikvideos:

Das Plakat als PDF zum herunterladen HIER

 

Veranstaltung: Dan Frechette & Laurel Thompson