Es war wieder ein Konzertabendmit einem Künstler, der die Gäste mitriss und zu großem Applaus herausforderte. Brian Keith Wallen, der Blues-Spezialist und zum ersten Mal in Deutschland auf Tournee schaffte es schnell, sich mit Leidenschaft in die Herzen der Besucher zu spielen. Erstaunlich, wie eine Person auf der Bühne mit relativ einfachen technischen Mitteln und großem Können so einen gewaltigen Sound erzeugen kann.

Es kam wie es kommen musste, am Ende hatte man das Gefühl, die Gäste wollen ihn nicht von der Bühne lassen. Nach mehreren lautstark geforderten Zugaben wurde er dann doch noch erlöst. Er freute sich über den gewaltigen Zuspruch und versprach, im kommenden Jahr gerne wieder zu kommen. Wir freuen uns darauf.

Die Redaktion der HAZ/NP für Isernhagen war auch auf dem Konzert. Der Artikel zum Konzert nachfolgend.
 

 

Veranstaltung: Brian Keith Wallen