Der KULTURTRESEN Kulturverein e.V. (i.Gr.) ist aus einer Idee, die schon vor vielen Monaten entstand und dann nach längerer Vorbereitung konkretisiert wurde, am 12.10.2015 in einer Versammlung der Gründungsmitglieder offiziell "ins Leben" gerufen worden. Unter den Gründungsmitgliedern, die von der Idee allesamt überzeugt sind, ist auch unsere Ortsbürgermeisterin Marlis Helfers, die sich ebenso wie alle anderen Mitwirkenden schon über die kommenden Angebote freut. Inzwischen ist der Verein vom Finanzamt auch als gemeinnützig anerkannt und kann für eingegangenen Spenden eine Spendenbescheinigung ausstellen. Spenden sind noch notwendig, denn die Beschaffung der erforderlichen Technik und dem weiteren Materialbedarf ist noch nicht komplett finanziell gesichert. Es gibt inzwischen bereits einige Spender, die von der Idee angetan sind, endlich auch in Altwarmbüchen ein regelmäßiges Kulturangebot zu erhalten.

Der Verein hat auch schon nach seiner Gründung weitere Mitglieder gewinnen können. Wer also Interesse hat, aktiv mitzumachen, ist gerne gesehen. Aber auch über eine passive Mitgliedschaft zur Unterstützung freut sich der Vorstand. Der Mitgliedsbeitrag ist sehr gering.

Die Veranstaltungsplanungen laufen bereits. Es kann aber erst los gehen, wenn die Bühne angekommen ist. Der Vorstand hat sich bereits festgelegt, das es vor dem offiziellen Start eine Probeveranstaltung mit geladenen Gästen geben wird. Alles braucht seinen Test, damit es dann später ohne Pannen klappt.

Das zukünftige Angebot:

  • Musikveranstaltungen
  • Konzerte
  • Kleinkunst
  • Kabarett
  • Lesungen
  • Lichtbild- und Reiseberichte
  • Open Air Veranstaltungen
  • und vieles mehr...

Wir starten in Kürze mit den Angeboten im Tandur, Stettiner Str. 1 / Ecke Bothfelder Str. in Isernhagen-Altwarmbüchen 

Freuen Sie sich auf ein lebhaftes Kulturangebot im Ort Altwarmbüchen in der Gemeine Isernhagen (Region Hannover)