Konzert mit Alan Reid & Rob van Sante

 Buchung geschlossen
 
30
Kategorie
Konzerte
Datum
Freitag, 6. September 2019 19:30
Veranstaltungsort
Aula Grundschule, Bernhard-Rehkopf-Straße 11, 30916 Isernhagen - Bernhard-Rehkopf-Straße 11, 30916 Isernhagen, Deutschland
Anzahl Plätze
120
Verfügbare Plätze
90
Telefon
0511 614320
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Über 40 Jahre, ganz genau seit 1969, war der Name Alan Reid untrennbar mit der schottischen Battlefield Band verbunden. Er hat die Musik dieser Band wesentlich beeinflusst, tourte mit ihr rund um den Globus und stand dabei auch mit so berühmten Kollegen wie Van Morrison oder Mike Oldfield auf der Bühne.

Alan Reid war mit seinen Keyboards der „Maschinenraum“ der Battlefield Band und ein Pionier zugleich, denn er war der erste Musiker, der Keyboards zum integralen Bestandteil einer traditionellen Folk-Band machte. Dieser Stil beeinflusste viele junge Musiker der keltischen Folk-Szene.

1998 erschien sein erstes Solo-Album „The Sunlit Eye“, 2001 sein Liederbuch „Martyrs, Rogues and Worthies“. Zusammen mit Rob van Sante hat er das Album „The Rise and Fall o´
Charlie“ veröffentlicht, ein weiteres wird in diesem Jahr erscheinen. 2009 wurde Alan Reid für den Scots Tradition Award nominiert.

Der Niederländer Rob van Sante spielt seit seinen Kindertagen Gitarre. In den 70ern, 80ern und 90ern tourte er ausgiebig durch Europa, Nord-Afrika und den Mittleren Osten. In den letzten 13 Jahren stellte er der Battlefield Band seinen feines Gehör als Ton-Techniker zur Verfügung und zwar auf Tourneen ebenso, wie bei Studio-Aufnahmen. War er nicht als „fünftes“
Mitglied mit der Battlefield Band unterwegs, fand man ihn mit Sicherheit in seinem Ton-Studio, das er sich in seiner adoptierten Heimatstadt Leeds eingerichtet hat. Dort hat er zahllose Alben für lokale, nationale und internationale Musiker produziert, auf etlichen Alben hat er auch selbst als Sänger oder Gitarrist mitgewirkt. Mit seiner Stimme und seinem Gitarren-Stil ist er die optimale Ergänzung für Alan Reid und dessen Musik.

 

Wie immer ist auch dieses Konzert am Kulturtresen ohne Eintritt. Stattdessen geht der Spendenhut herum.

Das ehrenamtlich tätige Team sorgt auch bei dieser Veranstaltung für eine große Auswahl an Getränken und kleinen Speisen. Diese werden gegen Spende abgegeben.

Eine rechtzeitige Anmeldung online ist unbedingt zu empfehlen.


 

 

Veranstaltung: Alan Reid & Rob van Sante

 
 

Alle Daten

  • Freitag, 6. September 2019 19:30