Slider

Neustart der Veranstaltungen mit großem Programm Open Air

logo jacobibuehne 0012 001 w1000 72dpiEs kann wieder losgehen mit den Veranstaltungen, auch wenn noch einige Vorgaben einzuhalten sind. Da es im Saal unter den gegebenen Umständen schwierig ist, Veranstaltungen durchzuführen und auch nur wenige Gäste möglich wären, hat sich der Vorstand entschlossen, zumindest bis zum Herbst vorrangig Open Air Veranstaltungen anzubieten. Glücklicherweise ist dafür die große eigene Trailerbühne vorhanden, die solche Veranstaltungen ermöglicht.

Es wird während der kompletten Sommerferien ein großes Musik- und Kulturfestival unter dem Label "Jacobibühne" stattfinden. Der Veranstaltungsort ist zentral gelegen und trotzdem von viel Grün umgeben. Gleichzeitig ist der Platz durch überwiegende Einzäunung gut kontrollierbar, eine Bedingung zur Zeit für derartige Veranstaltungen. Es wird der Platz zwischen Heinrich-Heller-Schule und dem Jacobiwald sein. Der Eingang ist von der Jacobistraße kommend. Für Anwohner Altwarmbüchens gut per Fahrrad oder auch zu Fuß, mit der Bahn in ca. 200 m Entfernung von der Station Ernst-Grote-Straße erreichbar. Auch mit dem Auto ist es kein Problem durch vorhandene Parkplätze.

Aktuell ist der Verein damit beschäftigt, ein hochklassiges Programm zusammenzustellen, Vielfältig, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Einige Veranstaltungen sind bereits veröffentlich hier auf der Website. Anders als bei unseren Veranstaltungen auf der großen Bühne in der Grundschule Altwarmbüchen müssen wir bei diesem Angebot einen erschwinglichen Eintritt nehmen. Der lohnt sich in jedem Fall. Auf dem Veranstaltungsgelände ist unter den geltenden bedingungen auch ein Biergarten aufgebaut, wo für Speisen und Getränke gut gesorgt ist. Der Platz lädt auch außerhalb des Bühnenprogramms zum Verweilen ein.

 

logo jacobibuehne 0002 001 w1000
Tone Fish Presse 1 start w1000 72dpi

Anschrift & Kontakt

Kulturtresen Kulturverein e.V.
Postfach 100134
30901 Isernhagen

Telefon: 0511 / 614320
Telefax: 03212 / 6189900
E-Mail: info@kulturtresen.de

E-Mail für Künstleranfragen: booking@kulturtresen.de

Folgt Sie uns