Slider

05.12.1016: Jesse Terry mit Partner Stephen Schaefer als Duo

   

 

Am 05. Dezember 2016 um 19.30 Uhr

Kulturtresen im Tandur, Stettiner Str. 1, Ecke Bothfelder Str. (Am Marktplatz),
30916 Isernhagen-Altwarmbüchen

Bitte anmelden HIER

Das Veranstaltungsplakat zum Herunterladen (ab 20.11.) HIER
 

Eintritt frei! Es wird um eine (Hut)Spende gebeten.
Jesse Terry Website HIER

Jesse Terry tritt bei uns als Duo mit Partner Stephen Schaefer (Bassist und Sänger) auf!


Jesse Terry aus Stonington, Connecticut, USA, ist ein international ansprechender, preisgekrönter Singer/Songwriter, dessen Intimität mit Publikum, Aufrichtigkeit und Anfälligkeit ihn zu einem beliebten Gast auf Festivals und Live Locations weltweit macht. Mit vier Alben in voller Länge, „The Runner“, „Empty Seat On A Plane“, „Stay Here With Me“ und „Calm & The Storm“ wurde dieses Salz der lyrischen Meisterschaft, die emotionale Tiefe und die beruhigende Stimme des Erdmusikers oft mit Leuten wie Josh Ritter, Jackson Browne, Ryan Adams, Bruce Springsteen, Bob Dylan, Paul Simon und Neil Young, die tief in die Herzen der Hörer greifen, um sie in Freude, Traurigkeit, Liebe und unerbittlicher Hoffnung zu umhüllen. Der Grand Prize-Gewinner des John-Lennon-Songwriting-Wettbewerbs und des CMT/NSAI Song Contest, hat weltweite Anerkennung gewonnen, darunter die Elite-Ehre, für US- und NATO-Truppen, in Thule Air Base in Grönland stationiert, zu spielen und eine offizielle Anerkennung von Stonebridge Guitars International erhalten hat.

"Seine Fähigkeit, unvergessliche Songs zu kreieren, wird durch seine überragende Fähigkeit ergänzt, sie in einer manchmal komischen, manchmal düsteren, aber immer aufrichtigen und authentischen Weise zu liefern", lobt Dave Dircks, Gastgeber des Nr.1 Acoustic Podcast auf iTunes, Acoustic Long Island. Seine Persönlichkeit - sonnige Naivität trifft auf kluge Weisheit - macht Jesse Terry auch auf großen Bühnen interessant.

"Ich glaube, ich brauchte immer Musik", erklärt Terry. Diese einfache Wahrheit beschreibt den Stil eines Künstlers, dessen lyrische Tiefe zu mehreren Songwriting Auszeichnungen führte. Die Begeisterung über Jesse Terry findet inzwischen weltweit statt, mit Touren, die ihn von Küste zu Küste bringt und natürlich auch über die Ozeane nach Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Deutschland und selbst Neuseeland.

Terrys Stern ist so weltweit auf dem Vormarsch, was keine Überraschung ist. Im Verlauf seiner vier Alben sowie über hunderten von Konzerten und Shows, bei denen er Hunderttausende von Kilometern zurückgelegte, hat Terry eine große musikalische Leistungsfähigkeit bewiesen. Das Ergebnis ist eine Musikpalette, die von poetischen Balladen, wunderschönen Stücken mit süßer Wehmut und Herzschmerz ebenso gefüllt ist, wie Musik, die den Kontrast von hell und dunkel untersucht, mit einem Kern, der zeitlos und authentisch ist. Jesse Terrys neue Superlative ist die neueste CD „The Calm & The Storm“, die sowohl die Intimität seiner Live-Auftritte und seinen durchdachten Kompositionsstil, mit Schichten der Harmonik und Instrumentation einfängt, wie auch die Landschaften und Gesichter der Straße, die Prüfungen und die Freuden des reisenden Troubadours.

Eine sanfte Wärme fließt durch Terrys Stimme, wenn man ihn live erlebt und seine geerdeten Texte, in Weisheit auf dem Weg durch die Jahre erworben, lassen die Hoffnung auf eine freundlichere Zukunft aufkommen. Rund um die akustische Gitarre arrangiert und von Streichern, Klavier, Schlagzeug und schmerzhaft schöne Harmonien dezent ergänzt, ist Terrys Musik elegant und bewegend, zwischen Kopf und Herz, bewegend durch die Straßen der Welt und der Sehnsucht nach Rückkehr.

Terry hat ein unbestreitbares Talent für die Verbindung mit seinem Publikum, um persönliche Geschichten zu teilen, um ein Gefühl von Zuhause zu schaffen, auch unter den Fremden, die er auf der Straße oder beim Gastspiel so trifft. Und es ist ein Geschenk, Terrys Musik life zu erleben.

Jesse Terry bei den sozialen Medien:

 

       

Veranstaltung: Jesse Terry

Anschrift & Kontakt

Regionskultur
Postfach 100134
30901 Isernhagen

Telefon: 0511 / 614320
Telefax: 03212 / 6189900
Mail: info@kulturtresen.de  oder  info@regionskultur.de

Mail für Künstleranfragen: booking@kulturtresen.de

Folgen Sie uns