Tone Fish

Pressebild1 vocaldente high resolution w1000 72dpi„Deutschlands erfolgreichster A-Cappella-Export“

Tone Fish tourt seit mehr als 6 Jahren ununterbrochen und hat mehr als 400 Konzerte gegeben. Einfach weiter so passt nicht zum olympischen Anspruch der Musiker – weiter, höher, mehr. Das Programm der Band ist frech und frisch, atmet neue Einflüsse von irisch-erkeltet bis Fun(k)-Folk, von Goethe bis Metallica.

Die Band wurde für den „Kulturpreis Nordwest 2020“ nominiert und wird hoch gehandelt (2,50 Meter). Auf der neuen Tour dabei sind Michaela Jeretzky (Gesang, Flöte, Bass), Trommel-Junkie Sascha Barasa Suso und Stefan Gliwitzki (Gesang, Gitarre, Bouzouki).

Irische Musik klingt bei Tone Fish verblüffend anders, und die eigenen Songs öffnen eine neue musikalische Schublade – folkig, keltisch, rockig, metallisch.

Prägend sind der mehrstimmige Gesang und vor allem die einzigartige Stimme von Michaela, deren Mezzo‐Sopran das Publikum regelmäßig verzaubert. Sascha gibt der Band den unverwechselbaren Beat, der an
vorbeirauschende Züge erinnert.

Bandgründer Stefan fordert das Publikum mit unerwarteten Ansagen. Es passiert immer viel und gleichzeitig.
Wo Tone Fish spielt, bleibt es selten bei einem Mal. Stimmt, auf der Kulturtresen haben wir sie bereits mehrfach erleben dürfen, immer mit großem Erfolg.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

logo

Tone Fish kt 001 1000 72dpi

Veranstatungsdetails

Datum, Uhrzeit 23.07.2021 19:00
Einzelpreis 19,80 € einschl. 7,00 % MWSt. und evtl. Gebühren
Ort Jacobibühne

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar